Die Tagungsstätte

Als das Interesse am Ökumenischen Lebenszentrum in den Jahren nach seiner Gründung (1968) wuchs und immer mehr Besucher nach Ottmaring kamen, entschied man sich für den Bau einer Tagungsstätte, die 1976 in Betrieb genommen wurde.

Die Tagungsstätte, das "Begegnungszentrum Ottmaring", ist geeignet für Veranstaltungen bis zu 300 Personen, für internationale Kongresse
(Übersetzungsanlagen für 4 Sprachen) bis hin zu Jugend- und Kinderveranstaltungen.

Im Gästehaus stehen 100 Betten zur Verfügung, zusätzliche Unterbringung in Privatquartieren ist möglich.

 

 

Drei Säle, mit moderner Medientechnik ausgerüstet, fünf Gruppenräume, drei Speisesäle, ein Spielraum und ein Spielplatz für Kinder, Cafeteria, Kapelle, gepflegte Parkanlage.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an:
 
Begegnungszentrum Ottmaring
Eichenstr. 31
D-86316 Friedberg
Tel. : 0821-60 20 41
Fax.: 0821-60 20 42
info[at]bz-ottmaring.de
www.bz-ottmaring.de

NEUJAHRSEMPFANG AM 19. 1. 2014

Frau Dr. Annette Schavan zu Besuch in Ottmaring

 

 

 

 

Doris Scheimann, Fokolarin (17. 10. 1956 - 7. 11. 2013)

"Jeder, der Haus oder Brüder oder Schwestern oder Mutter oder Vater oder Kinder oder Äcker um meinetwillen oder um des Evangeliums willen verlässt, wird das Hunderfache dafür erhalten ... und in der kommenden Welt das ewige Leben."    (Markus, 10, 29-30)


Ökumenisches Lebenszentrum Ottmaring Geschichte und Vision